BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Überprüfung eines Konzepts zur dezentralen biologischen Reinigung von taumittelhältigen Oberflächenwässern durch in situ Versuche am Flughafen

Projektleitung
Pressl Alexander, BOKU Projektleiter/in
Laufzeit:
01.10.2022-30.09.2025
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Mitarbeiter*innen
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Siedlungswasserbau, Industriewasserwirtschaft und Gewässerschutz
Gefördert durch
Salzburger Flughafen GmbH, Innsbrucker Bundesstraße 95, 5020 Salzburg, Österreich
Abstract
Die Feldversuche an der Start- und Landebahn sowie optional des Vorfelds sollen Klarheit darüber schaffen, welche Reinigungsleistung für das anfallende Oberflächenwasser durch eine Bodenpassage unter realen Bedingungen zu erzielen ist. Die Forschung und Entwicklung an einer naturbasierten Lösung zur Rückhaltung und Behandlung von taumittelhältigen Oberflächenabflüssen hat bis dato positive Ergebnisse erbracht. Eine großtechnische Umsetzung ist angedacht. Die Zeit bis zur Umsetzung soll durch weitergehende Forschungstätigkeiten der Feldversuche an der Start- und Landebahn sowie bei den Abstellflächen des Flughafens für weitere Erkenntnisse bestmöglich genutzt werden.




Schlagworte
Abwasserreinigung; Technischer Umweltschutz; Ingenieurgeologie;
Abwasserreinigung; Bodensubstrat; flächenenteisungsmittel; Flugzeugenteisungsmittel; Oberflächenabfluss;
© BOKU Wien Impressum