BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Auswirkung des Klimawandels auf Ereignis-auslösende Niederschläge von Wildbach-Katastrophen

Projektleitung
Kaitna Roland, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.11.2022-31.07.2023
Programm:
StartClim
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Mitarbeiter*innen
Schöffl Tobias, Projektmitarbeiter/in
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Alpine Naturgefahren
Gefördert durch
Umweltbundesamt Wien GmbH, Spittelauer Lände 5, A-1090 Wien, Österreich
Abstract
Wildbachprozesse (Muren, Hochwasser und Geschiebetransport) stellen eine erhebliche Gefahr im Alpenraum dar. Bis heute gibt es für Österreich keine quantitative Aussage über mögliche Veränderungen infolge des fortschreitenden Klimawandels, wodurch die Ausarbeitung von Anpassungsstrategien erschwert wird. Ziel des hier vorgeschlagenen Projekts ist es, kritische Niederschläge zu identifizieren, die Veränderung deren Eintrittwahrscheinlichkeit abzuschätzen und die Notwendigkeit von Anpassungsstrategien zu evaluieren. Dafür werden vorhandene Daten zu Ereignis-auslösenden Niederschlägen zusammengeführt, um diese anschließend statistisch auszuwerten und mit regionalen Klimaprojektionen zu verschneiden.
Schlagworte
Klimawandel; Hydrologie; Naturgefahren;
Auslösung; Klimawandel; Wildbachereignisse;
© BOKU Wien Impressum