BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Wissenschaftliche Begleitung der Evaluierung der Wildökologischen Raumplanung in Kärnten

Projektleitung
Kunz Florian, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.02.2023-31.01.2024
Programm:
Kärntner Jägerschaft - Beauftragung
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Mitarbeiter*innen
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Wildbiologie und Jagdwirtschaft (IWJ)
Gefördert durch
Kärntner Jägerschaft, Magereggerstrasse 175, 9020 Klagenfurt, Österreich
Abstract
Die Wildökologische Raumplanung in Kärnten hat zum Ziel, ein Ausgleichs- und Abstimmungsinstrument für ein integratives Wildtier- und Habitatmanagement auf ökologischer und sozio-ökonomischer Grundlage darzustellen. Als solches stellt sie eine umfassene Raumplanung und Zonierung dar, die aufgrund der sich änderndern Rahmenbedigungen regeläßig evaluiert und erweitert werden muss. In der aktuellen Evaluierungsperiode soll einerseits die Zwekcmäßigkeit der aktuellen Zonierung überarbeitet , andererseits vor allem neu hinzukommende Aspekte berücksichtig werden. Im Speziellen sollen Wildtierkorridore ausgewiesen und festgestellt sowie Wildruhezonen etabliert werden.
Schlagworte
Tierökologie;
Integrales Management; Nutzungsinteressen; Rothirsch; Wildökologische Raumplanung;
© BOKU Wien Impressum