BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Entwicklung von mikrobiellen Futtermittelzusätzen zur Inaktivierung von Mykotoxinen.

Projektleitung
Braun Rudolf, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.09.1995-30.09.1997
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Projektpartner*innen
Biomin GTI GmbH, Industriestraße 21, 3130 Herzogenburg, Österreich.
Funktion des Projektpartners: Partner
Mitarbeiter*innen
Danner Herbert, Projektmitarbeiter/in
Krska Rudolf, Projektmitarbeiter/in
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Bioanalytik und Agro-Metabolomics
Institut für Umweltbiotechnologie
Gefördert durch
BIOMIN Holding GmbH, Erber Campus 1, 3131 Getzersdorf, Österreich
Forschungsförderungsfonds der gewerblichen Wirtschaft (FFF), Kärntner Straße 21-23, A-1015 Wien, Österreich
Abstract
Ziel des Projekts ist es, aus verschiedenen natürlichen Standorten Mikroorganismen anzureichern und auf deren Fähigkeit zur Entgiftung von DON und ZON zu screenen. Positive Isolate sollen identifiziert und charakterisiert werden.
Schlagworte
Pflanzenschutz;
Publikationen

** Schatzmayr, G; Zehner, F; Täubel, M; Schatzmayr, D; Klimitsch, A; Loibner, AP; Binder, EM Microbiologicals for deactivating mycotoxins..

Mol Nutr Food Res. 2006; 50(6):543-551 WoS PubMed FullText FullText_BOKU

Vorträge
© BOKU Wien Impressum