BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Entwicklung neuer Silagestarter gegen Clostridien

Projektleitung
Danner Herbert, Projektleiter/in
Laufzeit:
02.01.2001-31.12.2002
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Mitarbeiter*innen
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Umweltbiotechnologie
Gefördert durch
Lactosan GmbH & Co. KG, Industriestraße West 5, A-8605 Kapfenberg, Österreich
Abstract
Ziel des vorliegenden Projektes ist die Entwicklung eines
neuen Silagestarters, welcher selektiv das Wachstum von Clostridien
inhibiert. Der Zusatz ist im Idealfall ein Milchsäurebakterium, welches
dem Siliergut zugegeben wird und welches in der Lage ist, sich im Zuge
der Silierung zu entwickeln und den Verderb der Silage durch
Buttersäurebakterien verhindert.
Schlagworte
Mikrobiologie; Tierernährung; Gärungstechnologie;
Clostridien; Milchsäurebakterien; Silage;
Publikationen
Vorträge

Kernstock, M. (2003): Method for the determination of clostridia spores for the assessment of silage quality. [Poster]

11th European Congress on Biotechnology, August 24–29, 2003, Basel

Kernstock, M. (2003): The effect of inoculation with Lactobacillus plantarum on the fermentation products in silage. [Poster]

Joint Meeting ÖGBM, ÖGGGT, ÖGBT, ANGT, September 21–24, 2003, Graz

© BOKU Wien Impressum