BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Anzucht von Arten der Gattung ABIES aus dem Mittelmeerraum und Kleinasien

Projektleitung
Klumpp Raphael Thomas, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.01.1994-31.12.2010
Art der Forschung
Grundlagenforschung
Projektpartner*innen
Erika Herzog Gehölzsamen und Pflanzen, Gmunden, Österreich.
Kontaktperson: Ing. Wolfgang Herzog;
Funktion des Projektpartners: Partner
Istanbul Universitesi Orman Fakültesi Silvikültür Ana Bilim Dali, Istanbul, Türkei.
Kontaktperson: Doz.Dr. Alper Colak;
Funktion des Projektpartners: Partner
Mitarbeiter*innen
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Waldbau
Gefördert durch
Eigenfinanzierung - Department für Wald- und Bodenwissenschaften, Peter Jordan Strasse 82, A-1190 Wien, Österreich
Abstract
Anzucht unterschiedlicher Provenienzen mit dem Ziel, eine Frühaussage der Anbaueignung für Österreich zu erstellen. Anzuchtmethoden entwickeln und Entwicklung der Genpooldiverstität während des Anzuchtprozesses über Isoenzymgenmarker dokumentieren.
Schlagworte
Abies marocana; Abies nordmanniana; Anbaueignung; Anzuchtmethoden; Isozyme;
Publikationen

Kapeller, S; Schüler, S; Huber, G; Božič, G; Wohlgemuth, T; Klumpp, R (2013): Provenance Trials in Alpine Range – Review and Perspectives for Applications in Climate Change.

In: Gillian, A C; Hanewinkel, M; Gerosa, C; Jandl, R, Management Strategies to Adapt Alpine Space Forests to Climate Change Risks, 383; InTech, Rijeka, Croatia; ISBN ISBN 978-953-51-1194 FullText

Vorträge
© BOKU Wien Impressum