BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Untersuchung der Auswirkung unterschiedlicher Bodenbearbeitung auf Kohlenstoffanreicherung im Boden und CO2-Emission

Projektleitung
Klik Andreas, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.01.2004-31.10.2004
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Mitarbeiter*innen
Mentler Axel, Sub-Projektleiter/in
Hollaus Karin, Projektmitarbeiter/in (bis 24.09.2004)
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Bodenforschung
Institut für Bodenphysik und landeskulturelle Wasserwirtschaft
Gefördert durch
Hochschuljubiläumsstiftung der Stadt Wien, 1110 Wien, Österreich
Abstract
Hauptziel dieses Forschungsprojektes ist es, die Auswirkungen bodenschonender Bewirtschaftungsformen auf den Gehalt an organischem Kohlenstoff, mikrobieller Biomasse und der Intensität der CO2-Emission zu messen und zu bewerten. Weiters sollen die Ergebnisse auch mit dem globalen Problem der Klimaveränderung in Verbindung gebracht werden.
Dazu werden Felduntersuchungen an einem Standort bei Tulln in Niederösterreich durchgeführt. Bei den zu untersuchenden Bearbeitungsvarianten handelt es sich um konventionelle Bodenbearbeitung, konservierende Bodenbearbeitung und Direktsaat.
Schlagworte
Bodenbearbeitung; Bodenerosion; Kohlenstoff; Treibhausgase;
Publikationen

Baatar, U., Klik A., Trümper G. (2010): Soil tillage induced impacts on soil microbial activity of agriculturally used soils in Austria. [Poster]
[European Geosciences Union EGU General Assembly 2010, Vienna, Austria, 02.05.2010 - 07.05.2010]

In: European Geosciences Union (EGU), Geophysical Research Abstracts Vol. 12, EGU2010-8344

Bataar U., A. Klik, and G. Trümper (2010): Soil tillage treatments and its effects on soil microbial activity of agriculturally used soils in Austria. [Poster]
[7th International Symposium Environmental Sustainability of Agricultural Systems in an Ever Changing World AgroEnviron 2010, Cancun, Mexico, 19.05.2010 - 22.05.2010]

In: Oropoeza-Mota, J.L., L.D. Norton, D. Gabriels, and G. Erpul (Eds.), Abstract CD

S. Selim, A. Klik, B. Grillitsch. M. Fürhacker und A. Mentler (2010): Die Sorption von Glyphosate und seinem Metaboliten Amino-methylphosphonsäure (AMPA) an einem Biopolymer Chitin. [Poster]
[ALVA Jahrestagung 2010 - Vom Lebensmittel zum Genussmittel, was essen wir morgen?, Wels, Austria, 31.05.2010 - 01.06.2010]

In: Arbeitsgemeinschaft für Lebensmittel, Veterinär- und Agrarwesen, Vom Lebensmittel zum Genussmittel - was essen wir morgen?, S. 298-300; ISSN 1606-612X

Wollelo, T.O., and A. Klik (2010): How does soil tillage practices influence aggregate stability and distribution of C, N and P?. [Poster]
[7th International Symposium Environmental Sustainability of Agricultural Systems in an Ever Changing World AgroEnviron 2010, Cancun, Mexico, 19.05.2010 - 22.05.2010]

In: Oropeza-Mota, J.L. L.D. Norton, D. Gabriels and G. Erpul (Eds.), Abstract CD

Wollelo, T.O., Klik A. (2010): Influence of soil tillage practices on aggregate stability and distribution of C. N and P in different soil types in Austria. [Poster]
[European Geosciences Union EGU General Assembly 2010, Vienna, Austria, 02.05.2010 - 07.05.2010]

In: Europena Geosciences Union (EGU), Geophysical research Abstracts Vol. 12, EGU2010-3296

Vorträge

Klik, A., G. Trümper und O.-O. Baatar (2010): Auswirkungen von Bodenbearbeitungsmethoden auf CO2-Emissionen.

, Mulch- und Direktsaat 2010, 11. August 2010, Hollabrunn

Rosner, J., E. Zwatz und A. Klik (2008): Wassersparende Bodenbearbeitung.

, ÖKL Tagung "Wasser als begrenzender Faktor - Strategien und Beispiele gegen das Wetterrisiko im Ackerbau", 20. November 2008, Universität für Bodenkultur Wien

© BOKU Wien Impressum