BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Waldbewirtschaftung im sommerwarmen Osten Österreichs (Weinviertel)

Projektleitung
Hochbichler Eduard, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.01.1997-31.12.2019
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Projektpartner
Ernsthof - FV - GesmbH, Langegg, Österreich.
Kontaktperson: Ing. M. Exenberger;
Funktion des Projektpartners: Partner
Forstbetrieb Koller, Niederfellabrunn, Österreich.
Kontaktperson: H. Koller;
Funktion des Projektpartners: Partner
Traun'sche Forstverwaltung Wolkersdorf, Wolkersdorf, Österreich.
Kontaktperson: DI H. Schöffberger;
Funktion des Projektpartners: Partner
Mitarbeiter/innen
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Waldbau
Gefördert durch
Eigenfinanzierung - Department für Wald- und Bodenwissenschaften, Peter Jordan Strasse 82, A-1190 Wien, Österreich
Abstract
Anlage und Betreuung von permanenten Demonstrations- und Versuchsflächen. Ziel: Verbesserung der produktionsökologischen Kenntnisse über den Mittel- und Niederwald (energeiwald) ¿ Versuchsflächen Grandmühl; Untersuchungen zur Optimierung der Wertleistung auf Mittelwaldstandorten (Einzelbaum-Qualitätsmerkmale, natürliche Astreinigung, Astung); Adaptierung der Waldbautechniken; Erweiterung des Einzelbaum(-strauch)biomasseninventars; Ackeraufforstungen (Versuchsflächen) [Versuchsanlagen Wolkersdorf I, II und II, 17 UFL, seit 1996; Versuchsanlage Angern/March, 2 UFL, seit 1998;Versuchsanlage Karnabrunn/Oberfellabrunn, 3 UFL, seit 2001, Versuchsanlage Energiewald (Marchegg, Gießhübl, Ritzlhof) , 3 UFL; seit 2006, Versuchsanlage MgNeusiedl/Gänserndorf, seit 1997]
Schlagworte
Nachwachsende Rohstoffe; Forstwirtschaft; Waldbau;
Ackeraufforstungen; Biomasse; Laubmischwald; Mittelwald; Waldumbau;
Publikationen

Hochbichler, E. (2004): Einzelbaum-Pflegemodell für Stieleiche.

Österreichische Forstzeitung, 115, 04, 14-15

© BOKU Wien Impressum