BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Nutzungsbezogene Bewertung von Altlasten und kontaminierten Standorten

Projektleitung
Gerzabek Martin, Projektleiter/in
Laufzeit:
15.12.2004-05.12.2005
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Projektpartner*innen
ARC Seibersdorf research GmbH, Biogenetics - Natural Resources, Abteilung Umweltforschung, A-2444 Seibersdorf, Österreich.
Kontaktperson: Doz. Dr. Thomas Reichenauer;
Funktion des Projektpartners: Partner
Mitarbeiter*innen
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Bodenforschung
Institut für Umweltbiotechnologie
Gefördert durch
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Stubenring 1, A-1012 Wien, Österreich
Abstract
Ziel der gegenständlichen Studie ist die Entwicklung eines naturwissenschaftlich-technischen Handlungsrahmens zur Ableitung standortsspezifischer Sanierungsziele unter Berücksichtigung der derzeitigen bzw. geplanten Nutzung einer Altlast bzw. eines kontaminierten Standortes. Auf Basis der erarbeiteten Studienergebnisse soll in einem nachfolgenden Bund/Länder-Arbeitskreis die konkrete Umsetzung der Studienempfehlungen diskutiert werden.
Schlagworte
Bodenkunde; Altlastensanierung;
Publikationen
Vorträge

Reichenauer, T.G., Loibner, A.P., Strebl, F., Rachor, I., Wimmer, B., Friesl-Hanl, W., Gerzabek, M.H. (2007): Nutzungsbezogene Bewertung von Altlasten und kontaminierten Standorten - Handlungsempfehlungen für die Ableitung standortspezifischer Sanierungsziele.

Bayerisch-Österreichisches Altlastensymposium 2007, 25.-26.6.2007, Passau

© BOKU Wien Impressum