BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Beitrag des Biologischen Landbaus zur regionalen Entwicklung: Ökologisch-sozioökonomische Analyse entlang der Wertschöpfungskette von Bio-Brotgetreide in Niederösterreich

Projektleitung
Leitner Heidrun, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.01.2005-31.12.2006
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Mitarbeiter/innen
Bartel-Kratochvil Ruth, Projektmitarbeiter/in (bis 31.01.2010)
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Ökologischen Landbau
Gefördert durch
Amt der Niederösterreichischen Landesregierung, Landhausplatz 1, A-3109 St. Pölten, Österreich
Abstract
Regionale Produktketten tragen zur nachhaltigen Entwicklung bei und sind von strategischer Bedeutung für eine Weiterentwicklung und Erneuerung des Biologischen Landbaus: Im Vergleich zu überregionalen bzw. globalen Produktketten tragen sie zu ökologischen und ökonomischen Verbesserungen für viele an der Produktkette Beteiligte – von den LandwirtInnen bis zu den KonsumentInnen – bei. Die räumliche Nähe zwischen den AkteurInnen erleichtert die sozio-kulturelle Einbettung der wirtschaftlicher Prozesse und damit die Entstehung von Kommunikation, Vertrauen und Solidarität u.ä. zwischen den AkteurInnen. Gleichzeitig sind regionale Produktketten politisch en vogue und für die KonsumentInnen stark positiv besetzt. Bei Bio-Produkten setzen die KonsumentInnen vielfach voraus, dass sie regionaler Herkunft sind, d.h. in der unmittelbaren Umgebung des Einkaufsortes auch produziert und verarbeitet wurden.

In Niederösterreich, das über ein hohes Produktionspotenzial an Bio-Getreide verfügt, mangelt es an regionalen Kooperationen entlang der Produktkette von Bio-Getreide, in die LandwirtInnen, Mühlen, Bäckereien und Handel eingebunden sind. Ziel des Forschungsprojektes ist daher, das Potenzial für eine Regionalisierung der Produktkette von Bio-Getreide in Niederösterreich zu analysieren, notwendige Voraussetzungen dafür zu überprüfen und die Auswirkungen auf Ökologie, Sozioökonomie und sozio-kulturelle Einbettung zu bewerten.
Schlagworte
Indikatoren; regionale Entwicklung; regionale Produktkette; Social Embeddedness;
Publikationen

Bartel-Kratochvil, R. (2006): Definition, Stärken und Schwächen von Regionalität. Erste Ergebnisse von ExpertInnen-Interviews mit AkteurInnen in NÖ Brotgetreide-Produktketten.

Workshopreihe „Regionale Produkte“, ÖGUT & Lebensministerium, 27. April 2006, Wien

© BOKU Wien Impressum