BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Validierung eines einzelbaumbasierten Waldökosystemmodelles zur Simulation von C- und N-kreisläufen

Projektleitung
Lexer Manfred Josef, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.09.2006-31.10.2007
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Projektpartner*innen
Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft (BFW), Hauptstraße 7, 1140 Wien, Österreich.
Kontaktperson: Dr. Markus Neumann, Dr. Michael Englisch; http://bfw.ac.at/rz/bfwcmc.web?doc=4261;
Funktion des Projektpartners: Partner
Mitarbeiter*innen
Seidl Rupert, Projektmitarbeiter/in
Jäger Dietmar, Projektmitarbeiter/in (bis 31.03.2017)
Rammer Werner, Projektmitarbeiter/in (bis 30.01.2022)
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Waldbau
Gefördert durch
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Stubenring 1, A-1012 Wien, Österreich
Abstract
Das räumlich explizite klimasensitive 3D-Waldökosystemmodell PICUS wurde kürzlich durch ein biogeochemisches Bodenmodul (TRACE) zur Simulation von C- und N-Kreisläufen ergänzt und steht derzeit in einer anhand von Literaturdaten und Expertenwissen parametrisierten Version für Szenarioanalysen zur Verfügung. In dem vorgeschlagenen Projekt geht es darum, das ergänzte Modell PICUS v1.41 anhand von Daten von Dauerversuchsflächen des BFW (Düngungsversuche mit Beobachtungszeiträumen von bis zu 35 Jahren) zu validieren um es in einer überprüften und zuverlässigen Version für die Analyse von Konzepten zur nachhaltigen Waldbewirtschaftung zur Verfügung zu stellen.

© BOKU Wien Impressum