BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Auswirkungen von Freileitungen und Liften auf Raufußhühner Österreichs

Projektleitung
Nopp-Mayr Ursula, BOKU Projektleiter/in
Laufzeit:
01.09.2008-30.11.2016
Art der Forschung
Angewandte Forschung

Weitere Informationen: http://www.dib.boku.ac.at/iwj/forschung/projekte-aktuelle-informationen/

Mitarbeiter*innen
Zohmann-Neuberger Margit, Sub-Projektleiter/in
Kempter Iris, Sub-Projektleiter/in (bis 31.03.2017)
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Wildbiologie und Jagdwirtschaft
Gefördert durch
Steirische Landesjägerschaft, Schwimmschulkai 88, 8010 Graz, Österreich
Hochschuljubiläumsstiftung der Stadt Wien, 1110 Wien, Österreich
Kärntner Jägerschaft, Magereggerstrasse 175, 9020 Klagenfurt, Österreich
Verein "Grünes Kreuz" e.V., Eschenbachgasse 11, 1010 Wien, Österreich
Abstract
Im Projekt werden in österreichischen Fallstudiengebieten Kollisionsraten von Raufußhühnern an Lift- und Leitungsabschnitten erhoben und Kollisionsrisiken abgeleitet. Darüber hinaus sollen mittels einer Fragebogenaktion sowie einer online-Projektdatenbank bisherige Beobachtungen durch lokalen Experten erfasst werden.
Schlagworte
Wildtierkunde; Land- und Forstwirtschaft Interdisziplinär; Umweltschutz;
Freileitungen; Kollisionen; Lifte; Raufußhühner;
Publikationen

Nopp-Mayr, U., Grünschachner-Berger, V. (2011): Wildtiere unter Druck. Birwild - Beeinflussung durch Umweltfaktoren..
[17. Österreichische Jägertagung, 2011, Irdning, Austria, 15.02.2011 - 16.02.2011]

In: Lehr- und Forschungszentrum für Landwirtschaft Raumberg-Gumpenstein, 17. Österreichische Jägertagung Raumberg-Gumpenstein 2011, Wildtiere unter Druck - Ursachen Entwicklungen, Maßnahmen, S. 51-58; ISBN: 978-3-902559-54-8

Grünschachner-Berger, V, Nopp-Mayr, U, Zohmann, M, Dietrich, A (2011): Vermeidbare Kollisionen.

Der Anblick, 4/2011, 26-29; ISSN 0003-2824

Vorträge

Nopp-Mayr, U; Grünschachner-Berger, V; Zohmann-Neuberger, M; Sachser, F (2017): Fortsetzung folgt – österreichische Raufußhuhnforschung in den Spuren von Christian Marti.

Symposium «Raufusshühner», Ala, Schweizerische Gesellschaft für Vogelkunde und Vogelschutz/ Schweizerische Vogelwarte Sempach, OCT-28, 2017, Bern, SWIZZERLAND

© BOKU Wien Impressum