BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Waldökosystemmanagement

Projektleitung
Hasenauer Hubert, BOKU Projektleiter/in
Laufzeit:
01.01.2010-31.12.2020
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Mitarbeiter/innen
Pietsch Stephan, Projektmitarbeiter/in
Thurnher Christopher, Projektmitarbeiter/in (bis 31.08.2017)
Pötzelsberger Elisabeth, Projektmitarbeiter/in
Eastaugh Christopher Stuart, Projektmitarbeiter/in (bis 31.12.2012)
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Waldbau
Gefördert durch
Abstract
Biogeochemisch-mechanistische Stoffkreislaufmodelle (BGC-Modelle) beschreiben die Wechselwirkung von Bäumen mit Ihrer Umwelt. Dabei wird der Energie, Kohlenstoff, Stickstoff und Wasserhaushalt beschrieben und je nach Baumart erfasst. Derartige Ansätze haben sich für die Klimafolgenforschung, Abschätzung von Bewirtschaftugnsmaßnahmen, Kohlenstoffkreislaufmodellierung, etc. etabliert. Ziel dieses Forschungsprojektes ist es, die Wirkung waldbaulicher Maßnahmen auf deren Änderung in den Stofflüssen von Waldökosystemen (Z.B. Hoch-, Mittel-, Niederwald) zu quantifizieren. Zu deisem Zweck wird ein am Institut für Waldbau adaptiertes Stoffkreislaufmodell (Weiterentwicklung von BIOME-BGC) in Kombianation mit Langzeitversuchsanlagen als diagnostisches Werkzeug verwendet.

Schlagworte
Forstwirtschaft;
BGC-Modelle; Waldbau; Waldökosystemmanagement;
© BOKU Wien Impressum