BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Erforschung der Fusariumresistenz-Reaktion in Weizen

Teilprojekt zu: SFB F37-Fusarium (F37)

Projektleitung
Bürstmayr Hermann, BOKU Projektleiter/in
Kontaktperson:
Steiner Barbara
Laufzeit:
01.02.2009-28.02.2019
Programm:
Spezialforschungsbereiche (SFB)
Art der Forschung
Grundlagenforschung
Projektpartner*innen
HELMHOLTZ ZENTRUM MUENCHEN – DEUTSCHES FORSCHUNGSZENTRUM FUER GESUNDHEIT UND UMWELT (GMBH), Ingolstaedter Landstrasse 1, 85764 Muenchen Neuherberg, Deutschland.
Kontaktperson: Dr. Klaus Mayer;
Funktion des Projektpartners: Partner
Mitarbeiter*innen
Steiner Barbara, Projektmitarbeiter/in
Siegwart Gerald, Projektmitarbeiter/in (bis 30.11.2013)
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Bioanalytik und Agro-Metabolomics
Institut für Biotechnologie in der Pflanzenproduktion
Gefördert durch
Abstract
Ziel des Projetkes ist die Identifizierung und Validierung von Genen, welche an der Resistenzreaktion von Weizen gegenüber der Pilzkrankheit Fusarium sp. beteiligt sind. Wir benutzen nahe-isogene Weizenlinien und eine Kartierungspopulation welche sich im Resistenzverhalten deutlich unterscheiden. Unter kontrollierten Bedingungen werden Weizenähren mit Fusarium graminearum oder Wasser inokuliert. Zu definierten Zeitpunkten nach der Inokulation werden Weizenblütchen geerntet und schockgefroren. Die Resistenzantwort der Pflanze wird mittels Analyse des Transkriptomes (m-RNA) bestimmt. Als Analysemethoden verwenden wir einerseits Microarrays und andererseits moderne Methoden der Transkriptomsequenzierung. In weiterer Folge werden die so detektierten ‚Kandidatengene’ weiter untersucht und zwar mittels Virus Induced Gene Silencing (VIGS), in Kooperation mit Dr. Patrick Schweizer (IPK Gatersleben). Zusätzlich wird eine Weizen – TILLING Population hergestellt auf Basis der Zuchtlinie CM-82036. Die besten Kandidatengene werden in weiterer Folge mittels Über-Expression in transgenem Weizen auf ihre Funktion überprüft; in Kooperation mit Prof. Eva Stöger, BOKU.
Schlagworte
DNA-Analyse (auch: genetischer Fingerabdruck); Genomik; Pflanzenzucht;
Ährenfusariose; Fusarium; Genexpression; Resistenz; Weizen;
Publikationen

Steiner Barbara, Apinun Limmongkon, Katharina Schiessl, Marc Lemmens, Hayan Jia, Gary Muehlbauer, Alexandra Posekany, David P. Kreil, Hermann Buerstmayr (2010): Gene expression analysis of related wheat lines with contrasting levels of head blight resistance after Fusarium graminearum inoculation. [Poster]
[Genomics-based breeding 2010, Gießen, Germany, 26.10.2010 - 28.10.2010]

In: Rod Snowdon, Wolfgang Friedt (Eds.), Genomics-based breeding, P42

Vorträge
© BOKU Wien Impressum