BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Multidimensionale Analytik von Teerölkontaminanten mittels GC-MS

Projektleitung
Brandstätter-Scherr Kerstin, BOKU Projektleiter/in
Laufzeit:
01.04.2011-30.06.2014
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Projektpartner
G.U.T GRUPPE UMWELT + TECHNIK GMBH. TB für Hydrogeologie und geotechnischen Umweltschutz. , Plesching 15, 4040 Linz, Österreich.
Kontaktperson: Dr. Manfred Nahold;
Funktion des Projektpartners: Partner
Mitarbeiter/innen
Loibner Andreas Paul, Sub-Projektleiter/in
Vasilieva Viktoriya, Projektmitarbeiter/in
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Umweltbiotechnologie
Gefördert durch
Land Oberösterreich, Bahnhofplatz 1, 4021 Linz, Österreich
Eigenfinanzierung - Department für Agrarbiotechnologie, IFA-Tulln, Konrad-Lorenz-Straße 20, 3430 Tulln, Österreich
Abstract
Die chemische Analytik von Teerölbestandteilen für die Bewertung von teerölkontaminierten Altlasten beschränkt sich im Allgemeinen auf eine geringe Anzahl von ausgewählten polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (16 EPA-PAK). Teeröl besteht jedoch aus über 400 chemischen Verbindungen, von denen teilweise signifikantes Gefahrenpotential ausgeht, und die nicht standardmäßig analytisch erfasst werden. Mit Hilfe von mehrdimensionaler Gaschromatographie, gekoppelt mit massenselektiver Detektion (cGCxGC/MS) kann eine Vielzahl von substituierten und alkylierten teerölbürtigen Umweltschadstoffen neben den 16 EPA-PAK in einer einzelnen Analyse erfasst werden. Im Rahmen des Projektes wird eine analytische cGCxGC/MS-Methode zur Erfassung von Teerölkontaminanten an österreichischen Altlasten entwickelt und validiert.
Schlagworte
Analytische Chemie; Biochemie; Organische Chemie; Umweltchemie; Mineralöltechnologie; Technische Chemie; Gaschromatographie; Umwelttechnologie; Altlastensanierung; Umweltschutz;
Altlasten; Gaschromatographie; Schadstoffanalytik;
Publikationen

** Vasilieva, V; Scherr, KE; Edelmann, E; Hasinger, M; Loibner, AP Comprehensive GC(2)/MS for the monitoring of aromatic tar oil constituents during biodegradation in a historically contaminated soil..

J Biotechnol. 2012; 157(4):460-466 WoS PubMed FullText FullText_BOKU

** Vasilieva, V; Janik, L; Scherr, KE; Edelmann, E; Loibner, AP Data evaluation of tar oil degradation using comprehensive GC(2)/MS: individual compounds and principal component analysis.

J CHEM TECHNOL BIOT. 2012; 87(9): 1237-1245. WoS FullText FullText_BOKU

Scherr, K.E. (2013): HetReMed: In situ Oxidation von Poly- und Heterozyklischen Teerölkontaminaten unter Einsatz von RedOx-Mediatoren. Zwischenbericht. .

Lebensministerium, Landesregierung Oberösterreich, 87

Scherr, K.E., De Schaetzen, A., Sumetzberger-Hasinger, M., Nahold, M. & Loibner, A.P. (2013): Extracellular Electron Shuttles in Tar Oil Biodegradation.
[AquaConSoil - 12th International UFZ-Deltares Conference on Groundwater-Soil-Systems and Water Resource Management, Barcelona, April 16 - 19]

In: UFZ-Deltares, Proceedings AquaConSoil Barcelona 2013, http://www.aquaconsoil.org/AquaConSoil2013/Procs_Theme_D_files/ThS_D1_1_Oral.pdf

Scherr, K. E. (2013): Extracellular Electron Shuttles in Anaerobic Tar Oil Bioremediation .

Sustainable Approaches for Remediation of Contaminated Land in Europe (SARCLE-2013), 22.-24. Oktober 2013, Amsterdam

Scherr, K. (2014): Das Projekt "HetReMed"-Prinzip, Ziele & Limitationen.

Umweltforschung im Brennpunkt - Behandlung von Teeröl-Standorten, MAY 7-8, 2014, Linz, AUSTRIA

Scherr, KE; Scarlett, AG; Nahold, M (2015): In Situ Extracellular Electron Transfer in Tar Oil Contaminated Aquifers: Elucidating the Role of Mn(IV) as Terminal Electron Sink in Anaerobic PAH Oxidation .
[Third International Symposium on Bioremediation and Sustainable Environmental Technologies , Miami, USA, MAY 18-21, 2015]

In: Battelle, Book of Abstracts

Scherr, K; Nahold, M; (2015): Insoluble Mn(IV)-dependent biodegradation of substituted and alkylated PAH using extracellular electron shuttles .
[6th European Bioremediation Conference, Chania, JUN 29 - JUL 2, 2015]

In: Kalogerakis, N; Fava, F;, Book of Abstracts

Scherr, K; Scarlett, A; Nahold, M; (2015): Quinones increase availability of poorly soluble geogenic terminal electron acceptors for anaerobic hydrocarbon degradation.
[13th International UFZ-Deltares Conference on sustainable Use and Management of Soil, Sediment and Water Resources (AquaConSoil) 2015, Copenhagen, JUN 9-12, 2015]

In: Deltares-UFZ, Book of Abstracts

Scherr, K; Nahold, M; (2015): In Situ Stimulation des mikrobiellen Kohlenwasserstoffabbaues unter Fe(III)- und Mn(IV)-reduzierenden Verhältnissen. Leitfaden: Verfahrensgrundlagen .

** Scherr, KE; Backes, D; Scarlett, AG; Lantschbauer, W; Nahold, M; Biogeochemical gradients above a coal tar DNAPL..

Sci Total Environ. 2016; 563-564:741-754 WoS PubMed FullText FullText_BOKU

Scherr, KE; Vasilieva, V; Lantschbauer, W; Nahold, M; (2016): Composition and Dissolution of a Migratory, Weathered Coal Tar Creosote DNAPL.

Frontiers in Environmental Science, 4(61), 1-10 FullText

© BOKU Wien Impressum