BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Bestimmung der Dispersion des Buchdruckers, Ips typographus, mittels direkter und indirekter Methoden zur Abschätzung der Sicherheitszonen für den Nationalpark Šumava und in Folge für den Schutz der Fichtenwälder vom böhmischen Wald

Projektleitung
Stauffer Christian, BOKU Projektleiter/in
Laufzeit:
01.10.2011-31.07.2014
Programm:
ETZ Österreich - Tschechien
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Projektpartner*innen
Biologisches Zentrum der tschechischen Akademie für Wissenschaften, Branišovská 31, 37005 České Budějovice, Tschechische Republik.
Kontaktperson: Dr. Honza Okrouhlik ;
Funktion des Projektpartners: Partner
Veterinärmedizinischen Universität Wien Department of Integrative Biology and Evolution Konrad-Lorenz-Institute of Ethology, Savoyenstraße 1A, 1160 Wien, Österreich.
Kontaktperson: Dr. Yoshan Moodley;
Funktion des Projektpartners: Partner
Mitarbeiter*innen
Bertheau Coralie, Projektmitarbeiter/in (bis 01.09.2014)
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Forstentomologie, Forstpathologie und Forstschutz
Gefördert durch
European Regional Development Funds (ERDF) , Europäische Union
Abstract
Das Ziel dieses Projekts ist es, Daten zur Ausbreitungsfähigkeit des Buchdruckers und deren genetische Populationsstruktur zu erheben. Mit der genetischen Analyse wird der Genfluss zwischen den Populationen abgeschätzt und kann in Folge mit der direkten Methode vergleichen werden. Diese Daten sollen zu einer genaueren Abschätzung von Schutzzonen und somit zu einem verbesserten Buchdruckermanagement führen. Die einzelnen Ziele sollen am Beginn des Projekts im Rahmen eines Workshops mit dem engeren Kreis der Stakeholder diskutiert werden. Am Ende des Projekts sollen die Ergebnisse und deren Einsatz im Forstschutz in einem weiteren Workshop vorgestellt und diskutiert werden. An diesem sollen alle interessierten Stakeholder teilnehmen.
Schlagworte
Genetik; Forstschutz;
Genfluss; Ips typographus; Nationalpark; Schutzzone;
© BOKU Wien Impressum