BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Niederwassermanagement von veränderten mittelgroßen Fließgewässersystemen unter Berücksichtigung des Klimawandels

Projektleitung
Rauch Johann Peter, BOKU Projektleiter/in
Laufzeit:
01.04.2013-30.03.2015
Programm:
Klima- und Energiefonds
Art der Forschung
Grundlagenforschung
Projektpartner*innen
Burgenländische Landesregierung, Abteilung 9, Wasserbau, Österreich.
Kontaktperson: HR DI Wagner;
Funktion des Projektpartners: Partner
Ingenieurbüro Neukirchen ZT-Gmbh, Lederergasse 35, 1080 Wien, Österreich.
Kontaktperson: DI Pfannhauser;
Funktion des Projektpartners: Partner
ökoEnergieland , Europastraße 1, 7540 Güssing, Österreich.
Kontaktperson: Ing. Reinhard Koch;
Funktion des Projektpartners: Sub-Koordinator
Mitarbeiter*innen
Kalny Gerda, Projektmitarbeiter/in (bis 31.01.2021)
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Ingenieurbiologie und Landschaftsbau
Institut für Meteorologie und Klimatologie
Institut für Siedlungswasserbau, Industriewasserwirtschaft und Gewässerschutz
Gefördert durch
Klima- und Energiefonds, Leopold-Ungar-Platz 2 / Stiege 1 / 4.OG / Top 142, 1190 Wien, Österreich
Abstract
Als Konsequenz des anthropogen verursachten Klimawandels wird sich der Wasserhaushalt ändern. Neben den klimatischen Einflüssen auf Hochwassereereignisse werden auch das Auftreten und die Dauer von Niederwasserperioden und Trockenheit zunehmen. Das Projekt LOWFLOW+ beschäftigt sich mit den chemischen und physikalischen Zusammenhängen von mittelgroßen Fließgewässern bei Niederwasserabflusssituationen. Hydraulische und wasserqualitätsbezogene Modelle werden miteinander gekoppelt, um eine Niederwasserstrategie für zukünftige Klimaszenarios zu entwicklen. Diese Thematik ist gemäß der Wasserrahmenrichtlinie vor allem für stark veränderte Fließgewässersysteme von besonderer Bedeutung.
Schlagworte
Meteorologie; Hydraulik; Wasseruntersuchung; Ingenieurbiologie;
Gewässermorphologie; Klimawandel; Landnutzung; Niederwasser; Wasserqualität;
Publikationen

Kalny,G; Deutsch, B; Formayer, H; Koch, B; Leidinger, D; Papay, H; Pfannhauser, G; Pressl, A; Trimmel, H; Wagner, J; Weihs, P; Rauch, H.P. (2015): Publizierbarer Endbericht LOWFLOW+.

Finanziert von: Klima und Energiefond ACRP, 40

Holzapfel, G; Rauch, H.P (2015): Der Einfluss der Ufervegetation auf die Wassertemperatur der Lafnitz und Pinka.
[ÖWAV Ingenieurbiologie 2015 - Neue Entwicklungen an Fließgewässern, Hängen und Böschungen, Vienna, Austria, 12.02.2015 - 13.02.2015]

, Ingenieurbiologie. Mitteilungsblatt für die Mitglieder des Vereins für Ingenieurbiologie, 1/2015, 4-10

Weihs, P., Trimmel, H., Hasel, S., Mursch-Radlgruber, A. (2015): Messung und Modellierung der Wassertemperatur an den Flüssen Lafnitz und Pinka.
[ÖWAV Ingenieurbiologie 2015 - Neue Entwicklungen an Fließgewässern, Hängen und Böschungen, Vienna, Austria, 12.02.2015 - 13.02.2015]

, Ingenieurbiologie. Mitteilungsblatt für die Mitglieder des Vereins für Ingenieurbiologie, 15, 11-14

Philipp Weihs, Heidelinde Trimmel, Florian Dossi, Herbert Formayer , Wolfram Graf, Gerda Holzapfel, Patrick Leitner, Andreas Melcher und Hans Peter Rauch (2014): Untersuchung des Einflusses von Ufervegetation auf die Wassertemperaturen von fließenden Gewässern: Maßnahme gegen den Einfluss des Klimawandels. [Poster]
[8. BIOMET-Tagung, Mensch-Pflanze-Atmosphäre im 21. Jahrhundert., Dresden, Germany, 02.12.2014 - 03.12.2014]

In: Valeri Goldberg und Christian Bernhofer, 8. BIOMET-Tagung Mensch-Pflanze-Atmosphäre im 21. Jahrhundert, Tharandter Klimaprotokolle Band 20, S.131-132.

Holzapfel, G; Rauch, H.P (2013): Wirkungsweise und ökologisches Potenzial der Ufervegetation am Beispiel der Lafnitz und Pinka .
[Naturnaher Wasserbau Herstellung der Durchgängigkeit und Instandhaltung der Gewässer, Güssing, Austria, 26.06.2007 - 27.06.2007]

In: Österreichischer Wasser- und Abfallwirtschaftsverband, Naturnaher Wasserbau Herstellunger Durchgängigkeit und Instandhaltung der Gewässer

Vorträge

Hans Peter Rauch (2021): LowFlow-Vorprojekt Niederwassermanagment.

ATHU115 – AquaPinka: Nachhaltige Wasserbewirtschaftung an der Pinka Mid-Term Conference Körmend, 12. November 2021, 12. November 2021, Körmend

Holzapfel, G; Rauch, H.P. (2013): The potential of riparian vegetation for river restoration demonstrated at the two lowland rivers Lafnitz and Pinka. [Poster]

European River Restoration Conference, SEPT 11-13, 2013, Vienna, AUSTRIA

© BOKU Wien Impressum