BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Kohlenstoffspeicherung und Bodenbiodiversität in Äthiopien:Knowledge base und participatory management

Projektleitung
Godbold Douglas L., BOKU Projektleiter/in
Laufzeit:
15.06.2013-31.10.2017
Art der Forschung
Experimentelle Entwicklung
Projektpartner
Amhara Regional Agricultural Research Institute, Bahir Dar, Äthiopien.
Funktion des Projektpartners: Partner
Bundesamt und Forschungszentrum für Wald (BFW), Seckendorff-Gudent-Weg 8, 1131 Wien, Österreich.
Funktion des Projektpartners: Partner
Mitarbeiter/innen
Hasenauer Hubert, Sub-Projektleiter/in
Habermann Birgit, Sub-Projektleiter/in
Sandén Hans, Projektmitarbeiter/in
Rewald Boris, Projektmitarbeiter/in
Hauser Michael, Projektmitarbeiter/in
Katzensteiner Klaus, Projektmitarbeiter/in
Thurnher Christopher, Projektmitarbeiter/in (bis 31.08.2017)
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Centre for Development Research
Institut für Waldbau
Institut für Waldökologie
assoziertes Teilprojekt:
Kohlenstoffspeicherung und Bodenbiodiversität in Äthiopien: Participatory management (Carbo-part2)
assoziertes Teilprojekt:
Kohlenstoffspeicherung und Bodenbiodiversität in Äthiopien: Modellierung (Carbo-part3)
Gefördert durch
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Stubenbastei 5, 1010 Wien, Österreich
Abstract
Dieses Projekt erforscht verschiedene Aspekte der Rehabilitierung degradierter Landflächen in Nordäthiopien. Durch die Verwendung sowohl einheimischer als auch eingeführter Baumarten soll die Speicherung von Kohlenstoff erhöht werden, und auch eine sozial verträgliche Lösung für Wiederaufforstung und Naturverjüngung gefunden werden. Die Forschungsarbeiten ziehen auch die Rolle der Steigerung der Bodendiversität in der Erhaltung oder Wiederherstellung von Ökosystemleistungen im Sinne der Mitigation von Effekten des Klimawandels in Betracht.
Das Projekt wird in lokaler Partnerschaft mit BäuerInnen und anderen Betroffenen partizipative Forschungs- und Innnovationscluster (PARIC) gründen. Diese werden die Grundlage für eine basisorientierte, langfristige Forschungskooperation zu Umwelt- und Klimawandelforschung mit lokalen Gemeinden bilden.
Die Forschungsarbeiten werden in Kooperation mit österreichischen (BOKU, BFW) und äthiopischen Partnern (ARARI u.a.) in der Amhara Region ausgeführt. Äthiopische Masters- und Doktoratsstudierende werden für ein Studium an der BOKU finanziert. Deren Forschungsarbeiten werden im Rahmen des Projektes in der Amhara Region stattfinden.
Schlagworte
Forstökologie;
Äthiopien; Biodiversität; Bodenkohlenstoff; Participatory Management;
Publikationen

Assefa, D; Rewald, B; Göransson, H; Abiyu, A; Godbold, D (2015): Fine root biomass and production in characteristic land use types of the Ethiopian highlands. [Poster]
[Soil Biological Communities and Aboveground Resilience. The 3rd Annual Meeting of FP1305 Biolink Cost Action, Rome, ITALY, NOV 17-19, 2015]

In: Grenni, P and Bevivino, A (Eds.), Soil Biological Communities and Aboveground Resilience. COST Action FP1305 BioLink-Linking belowground biodiversity and ecosystem function in European forests, Proceedings of the 3rd Annual Meeting, Publisher: Water Research Institute, National Research Council (IRSA-CNR); ISBN: 978-88-97655-01-5

Assefa, D; Godbold, DL; Rewald, B (2016): Variability in fine root morphology, biochemistry, and litter quality indices of ten tropical tree species.
[1. Student Conference, Department of Forest and Soil Sciences, 2016, Vienna, AUSTRIA, MAY 24, 2016]

In: Rewald, B. (Ed.), 1. Student Conference, Department of Forest and Soil Sciences, 2016 - Book of Abstracts; ISBN: 978-3-900932-37-4

Schönauer, M; Woldeamanual, L; Kebede, Y; Hietz, P; Rewald, B (2016): Physiological and anatomical traits of 14 tree species in an Ethiopian highland forest. [Poster]
[1. Student Conference, Department of Forest and Soil Sciences, 2016, Vienna, Austria, MAY 24, 2016]

In: Rewald, B. (Ed.), 1. Student Conference, Department of Forest and Soil Sciences, 2016 - Book of Abstracts; ISBN: 978-3-900932-37-4

Getachew, G; Göransson, H; Rewald, B; Godbold, DL (2016): Occurrence of arbuscular mycorrhizal fungi (AMF) and dark septate endophytes (DSE) associated with Eragrostis tef. [Poster]
[1. Student Conference, Department of Forest and Soil Sciences, 2016, Vienna, Austria, MAY 24, 2016]

In: Rewald, B. (Ed.), 1. Student Conference, Department of Forest and Soil Sciences, 2016 - Book of Abstracts; ISBN: 978-3-900932-37-4

Getachew, G; Sandén, H; Rewald, B; Delelegn, Y; Godbold, DL (2016): Occurrence of arbuscular mycorrhizal fungi (AMF) and dark septate endophytes (DSE) associated with Eragrostis tef. [Poster]
[Tropentag 2016: Solidarity in a competing world — fair use of resources, Vienna, AUSTRIA, SEP 18-21, 2016]

In: Bernhard Freyer, Eric Tielkes (Eds.), Tropentag 2016: Solidarity in a competing world - fair use of resources, Cuvillier Verlag, Göttingen, Germany; ISBN: 9783736993419

** Assefa, D; Rewald, B; Sanden, H; Rosinger, C; Abiyu, A; Yitaferu, B; Godbold, DL Deforestation and land use strongly effect soil organic carbon and nitrogen stock in Northwest Ethiopia.

CATENA. 2017; 153: 89-99. WoS FullText FullText_BOKU

** Assefa, D; Rewald, B; Sanden, H; Godbold, DL Fine Root Dynamics in Afromontane Forest and Adjacent Land Uses in the Northwest Ethiopian Highlands.

FORESTS. 2017; 8(7): WoS FullText FullText_BOKU

© BOKU Wien Impressum