BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Gewählte Diplomarbeit / Masterarbeit:

Lukas Treiber (2021): Ordnungsgemäßer Umgang mit den problematischen Abfallströmen Brandschutt, extrudiertes Polystyrol und Teerabfällen im Sinne der Kreislaufwirtschaft.
Diplomarbeit / Masterarbeit - Institut für Abfallwirtschaft (ABF-BOKU), BOKU-Universität für Bodenkultur, pp 84. UB BOKU obvsg FullText

Datenquelle: ZID Abstracts
Abstract:
Diese Masterarbeit behandelt das Thema des richtigen Umgangs mit den problematischen Abfallströmen Brandschutt, extrudiertes Polystyrol und Teerabfällen, im Sinne der Kreislaufwirtschaft. Im Verlauf der Arbeit werden ausgewählte rechtliche Grundlagen und die einzelnen Abfallströme ebenso deren Problematiken erläutert. Dazu werden im Zuge der Forschungsfragen gefahrenrelevante Eigenschaften, Gründe für den stetigen Anstieg sowie Behandlungs- und Verwertungsmethoden für diese Abfallströme näher beleuchtet. Weiters wird die Richtlinie 2012/18/EU vom 4. Juli 2012 auf mögliche Unterstützung im Umgang mit diesen Abfallströmen betrachtet. Abschließend werden aus den recherchierten Ergebnissen, eigenem Fachwissen, eigener und zugetragener fachspezifischer Erfahrungen Empfehlungen für die betriebliche Praxis der Entsorgungsunternehmen formuliert. Die wesentlichsten Ergebnisse sind, dass die Richtlinie 2012/18/EU keine relevanten Inhalte für den Umgang mit problematischen Abfallströmen bietet und dass fehlende Behandlungsanlagen die stoffliche Verwertung von Brandschutt und extrudiertem Polystyrol derzeit einschränkt bzw. verhindert.

Beurteilende*r: Huber-Humer Marion
1.Mitwirkender: Part Florian

© BOKU Wien Impressum