BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Potentailuntersuchung von Biogas

Projektleitung
Bauer Alexander, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.09.2023-30.06.2024
Programm:
denkstatt GmbH - Beauftragung
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Mitarbeiter*innen
Haschemi Susanne, Sub-Projektleiter/in
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Landtechnik
Gefördert durch
denkstatt GmbH, Hietzinger Hauptstraße 28, 1130 Wien, Österreich
Abstract
Das Ziel der Untersuchung ist es, jene Biogasanlagen zu ermitteln, welche regional verfügbare biogene Rest- und Abfallstoffe nutzen könnten und bei denen eine gleichzeitig eine Biomethan-Produktion durch entsprechende Nähe zum Gasnetz möglich wäre. Es sollen anhand von drei bis vier Modellregionen in Österreich die Biogasanlagendaten erhoben und die verfügbaren und realisierbaren Potentiale an biogenen Rest- und Abfallstoffen auf Gemeinde- sowie auf Schlagebene ermittelt werden. Des Weiteren wird eine Erhebung für die Nutzung als Biomethan sowie eine möglichen Gaseinspeisung erfolgen. Das Konzept soll so ausgearbeitet sein, dass es sich auf alle österreichischen Regionen übertragen lässt. Mit der Geoinformationssoftware QGIS soll ein graphisches Modell entwickelt werden, das als Ergebnis eine visuelle Darstellung der in Frage kommenden Biogasanlagen anzeigt und sich ebenso auf andere Regionen übertragbar lässt.
Schlagworte
Wildtierkunde;
Biogas; Methan; Potential;
© BOKU Wien Impressum