BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

HEFT - Die versteckten Emissionen von Wiederbewaldungsprozessen

Projektleitung
Gingrich Simone, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.04.2018-31.03.2023
Programm:
Horizon 2020 - Excellent Science - ERC Starting Grant (StG)
Art der Forschung
Grundlagenforschung
Mitarbeiter/innen
Schmid Martin, Projektmitarbeiter/in
Erb Karlheinz, Projektmitarbeiter/in
Lauk Christian, Projektmitarbeiter/in
Schaffartzik Anke, Projektmitarbeiter/in
Pichler Melanie, Projektmitarbeiter/in
Güldner Dino Leon, Projektmitarbeiter/in
Niedertscheider Maria, Projektmitarbeiter/in
Magerl Andreas, Projektmitarbeiter/in
Bhan Manan, Projektmitarbeiter/in
Le Noe Julia, Projektmitarbeiter/in
Bauernschuster Sonja, Projektmitarbeiter/in
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Soziale Ökologie (SEC)
Gefördert durch
Europäische Kommission / European Commission, Rue de la Loi, Brussels, Europäische Union
Abstract
Wiederbewaldung wird in der Klimapolitik derzeit als Klimaschutzmaßnahme gewertet, weil Kohlenstoff in Wäldern gebunden wird. Aus der sozial-ökologischen Langzeitforschung wissen wir aber, dass Übergänge von Entwaldung zu Wiederbewaldung („forest transitions“) dann auftreten, wenn Industrialisierungsprozesse die Wälder entlasten. Dazu zählen die Substitution von Brennholz durch fossile Energieträger, die Industrialisierung der Landwirtschaft oder der Import von Biomasse. HEFT untersucht die „versteckten Emissionen“, die durch diese Prozesse freigesetzt werden, und setzt sie in Bezug zur Kohlenstoffsenke in Wäldern. Dazu wird ein Methodeninventar entwickelt, das ökologische und gesellschaftliche Treibhausgasemissionen quantifiziert und die versteckten Emissionen von Wiederbewaldungsprozessen ausweist. „Forest transitions“ werden in Europa im 19. Jahrhundert, in Nordamerika im 20. Jahrhundert und in Südostasien in den letzten Jahrzehnten auf lokaler, nationaler und regionaler Ebene in ihren soziopolitischen Kontexten untersucht und eine globale Analyse wird durchgeführt. Die Ergebnisse ermöglichen die Identifikation von mehr oder weniger „klimafreundlichen“ Wiederbewaldungsprozessen und liefern damit relevante Erkenntnisse für den Klimaschutz.
Schlagworte
Klimawandel; Umweltforschung; Humanökologie; Nachhaltige Landwirtschaft; Nachhaltiges Wirtschaften; Umweltökonomie; Umweltsoziologie; Kulturlandschaftsforschung; Umweltpolitik;
Publikationen

** Gingrich, S; Lauk, C; Niedertscheider, M; Pichler, M; Schaffartzik, A; Schmid, M; Magerl, A; Le Noe, J; Bhan, M; Erb, K Hidden emissions of forest transitions: a socio-ecological reading of forest change.

CURR OPIN ENV SUST. 2019; 38: 14-21. WoS FullText FullText_BOKU

Schmid, M (2019): Wälder in der umwelthistorischen Risikospirale [Teil 1].

Forstzeitung, 01/19, 12-13

Schmid, M (2019): Wälder in der umwelthistorischen Risikospirale [Teil 2].

Forstzeitung, 02/19, 26-28

Bhan, M (2019): How Much Forest is in your Coffee?.

Youth Ki Awaaz FullText

Bhan, M (2019): Tree-planting has enormous potential but significant socio-ecological challenges for climate action.

Tech2 Blog: Techology News / Science, November 25, 2019 FullText

Gingrich, S (2019): Klimaschutz und Nachhaltigkeit: Ein Wandel muss her!.

Der Standard / Wissenschaft / Wissens-Blog / Junge-Akademie-Blog (3. April 2019) FullText

** Gingrich, S; Krausmann, F At the core of the socio-ecological transition: Agroecosystem energy fluxes in Austria 1830-2010.

SCI TOTAL ENVIRON. 2018; 645: 119-129. WoS PubMed FullText FullText_BOKU

Vorträge

Bhan, M; Erb, KH; Gingrich, S (2019): It's a numbers game? Uncertainties in tropical forest carbon stocks driven by differing global assessments.

4th Open Science Meeting of the Global Land Programme, APR 24-26, 2019, Bern, SWITZERLAND

Gingrich, S; Le Noë, J; Lauk, C (2019): Which processes enabled the Austrian forest transition? Re-evaluating the climate change mitigation effect of long-term reforestation.

4th Open Science Meeting of the Global Land Programme, APR 24-26, 2019, Bern, SWITZERLAND

Gingrich, S; Le Noë, J; Lauk, C (2019): What drove the Austrian Forest transition? A counterfactual analysis.

10th Biennial conference of the European Society for Environmental History (ESEH): Boundaries in/of Environmental History, AUG 21-25, 2019, Tallinn, ESTONIA

Le Noë, J; Gingrich, S (2019): Changes in rural environment and livelihood conditions following forest and energy transition in France (1850-1920): a socio-ecological perspective.

Conference of the European Society for Rural History (EURHO), SEP 10-13, 2019, Paris, FRANCE

Le Noë, J; Gingrich, S (2019): Forest transition and C cycle in France (1850-2018): a socio-ecological metabolism perspective.

10th Biennial conference of the European Society for Environmental History (ESEH): Boundaries in/of Environmental History, AUG 21-25, 2019, Tallinn, ESTONIA

Magerl, A; Le Noë, J; Erb KH; Bhan, M; Gingrich, S (2019): A socio-ecological reading of the forest transition in North America.

10th Biennial conference of the European Society for Environmental History (ESEH): Boundaries in/of Environmental History, AUG 21-25, 2019, Tallinn, ESTONIA

Pichler, M; Gingrich, S (2019): REDD+ in the context of industrializing land use: political-institutional and biophysical contradictions of forest transitions in Southeast Asia.

2nd Austrian Conference on International Resource Poitics: Resources for a social-ecological transformation, FEB 28 - MAR 2, 2019, Innsbruck, AUSTRIA

Erb, KH; Gingrich, S; Haberl, H (2018): Bestände und Flüsse von Kohlenstoff in Österreich 1830-2010. Systemische Zusammenhänge zwischen gesellschaftlichen und natürlichen Prozessen.

CCCA Workshop "Gegenüberstellung und Betrachtung der unterschiedlichen Ansätze für die Bilanzierung der CO2-Emissionen aus Bioenergieanlagen, die mit forstlicher Biomasse betrieben werden", JUN 28, 2018, Graz, AUSTRIA

Gingrich, S (2018): Nachhaltigkeit im ländlichen Raum: eine sozial-ökologische Langzeitperspektive.

Rural History Forum, Institut für Geschichte des ländlichen Raums, NOV 11, 2018, St. Pölten, AUSTRIA

Gingrich, S; Krausmann, F (2018): The industrialization of Austrian agroecosystems: a long-term socio-ecological approach. Workshop "Research laboratory about agroecological intensification. Learnings from past and proposals to the future".

Revolta rede de agroecoloxia at Universidade de Santiago de Compostela, OCT 19, 2018, Santiago de Compostela, SPAIN

© BOKU Wien Impressum