BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Bewertung der Methanemissionen von verschiedenen Biogasanlagenkonzepten in Europa

Projektleitung
Wechselberger Viktoria, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.04.2018-31.03.2021
Programm:
ERA-NET Bioenergy - Kooperative F&E-Projekte - Industrielle Forschung
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Projektpartner
AAT Abwasser- und Abfalltechnik GmbH & Co, Weidachstraße 6, 6900 Bregenz, Österreich.
Kontaktperson: Christian Kloser;
Funktion des Projektpartners: Partner
Bioenergy 2020+ GmbH , Inffeldgasse 21b, 8010 Graz, Österreich.
Kontaktperson: Bernhard Drosg;
Funktion des Projektpartners: Partner
Kompost & Biogas Verband Österreich, Schwedenplatz 2, 1010 Wien, Österreich.
Kontaktperson: Franz Kirchmeyr;
Funktion des Projektpartners: Partner
Mitarbeiter/innen
Huber-Humer Marion, Projektmitarbeiter/in
Hrad Marlies, Projektmitarbeiter/in
Wechselberger Viktoria, Projektmitarbeiter/in
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Abfallwirtschaft
Gefördert durch
FFG - Forschungsförderungsgesellschaft, Sensengasse 1, 1090 Wien, Österreich
Abstract
Das Projekt EvEmBi zielt darauf ab, unterschiedliche Biogasanlagenkonzepte (landwirtschaftliche Biogas-, Bioabfall- und Abwasserbehandlungsanlagen) in der EU in Bezug auf ihre Methanemissionsfaktoren (EF) zu bewerten. Das Projektkonsortium wird mithilfe einer zuvor entwickelten Leitlinie zur Durchführung von Emissionsmessungen (aus dem Forschungsprojekt MetHarmo) vergleichbare EF der vorrangig praktizierten Anlagenkonzepte in den jeweiligen Partnerländern ermitteln und damit erstmals repräsentative EFs für das europäische THG-Inventar liefern. Nach der Ermittlung der EFs werden Emissionsminderungsstrategien für die jeweiligen Biogasanlagen erarbeitet, umgesetzt und überprüft. Dies führt zur Ausarbeitung eines allgemeinen europäischen bzw. nationaler (länderspezifischen) Positionspapieren betreffend THG-Emissionen und deren Reduktionsstrategien. Darüber hinaus wird in Zusammenarbeit mit den beteiligten Biogasverbänden ein "Europäisches Freiwilliges System" sowie spezifische nationale Systeme zur freiwilligen Emissionskontrolle des Biogassektors in Europa entwickelt und umgesetzt. Das gewonnene Wissen wird in internationalen und nationalen Trainings-Workshops an die europäische Biogas-Gemeinschaft weitergegeben.
Schlagworte
Schadstoffemission;
Biogasanlage; Emissionsfaktor; Methanemission;
© BOKU Wien Impressum