BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Nachhaltigkeitsassessment von Wertschöpfungsketten

Teilprojekt zu: Vergleich von nachhaltigen Wertschöpfungsketten (BenchValue)

Projektleitung
Wolfslehner Bernhard, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.12.2016-30.11.2019
Programm:
ERA-NET Sumforest
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Projektpartner*innen
European Forest Institute, Europäische Union.
Funktion des Projektpartners: Koordinator
Mitarbeiter*innen
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Waldbau
Gefördert durch
Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, Stubenring 1, A-1012 Wien, Österreich
Abstract
Moderne Holzbautechnik erlaubt heutzutage die Erreichtung von mehr-geschössigen Gebäuden, die in Haltbarkeit und Feuersicherheit moderne Standards errreichen. In der Praxis, ist Umsetzung im Holzbau noch limitiert. Ein Teil der Erklärung dafür ist, dass Nachhaltigkeitsbewertungen für erneuerbare Rohstoffe und ihre Wertschöpfungsketten noch nicht voll ausgereift und vollständing sind.
Die Defizite werden addressiert, indem eine neue Methode des Benchmarkings entwickelt wird, um erneuerbare mit nicht erneuerbaren Wertschöpfungsketten vergleichen zu können. In 5 Fallstudien inklusive Österreich werden die Potenziale für den Holzbausektor untersucht.
Schlagworte
Forstwirtschaft; Holzwirtschaft;
Holzbau; Nachhaltigkeit; Wertschöpfungsketten;
© BOKU Wien Impressum