BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

Praxistests mit e-Vans für Gewerbe, Industrie und Fahrtendienste

Projektleitung
Wöß David, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.04.2019-31.03.2020
Programm:
Elektromobilität in der Praxis
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Projektpartner
Energie Ingenieure GmbH, Kärntner Straße 30, 6020 Innsbruck, Österreich.
Kontaktperson: Lorentz Köll;
Funktion des Projektpartners: Partner
International Projekt Management Agentur Klagenfurt am Wörthersee GmbH (IPAK), Neuer Platz 1, 9020 Klagenfurt, Österreich.
Kontaktperson: Nicole Jantschgi;
Funktion des Projektpartners: Partner
VOLTIA AT GmbH, Maria Jacobi Gasse 1/2, 1030 Wien, Österreich.
Kontaktperson: Oswald Brandstetter;
Funktion des Projektpartners: Partner
Mitarbeiter/innen
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Verfahrens- und Energietechnik
Gefördert durch
Kommunalkredit Public Consulting (KPC), Türkenstraße 9, 1092 Wien, Österreich
Abstract
Kurzbeschreibung des Leistungspakets, das vom Klima- und Energiefonds übernommen werden soll (nachstehend kurz „Leistungspaket“ genannt), umfasst die Anbahnung neuer Kundensegmente und den Einsatz von bis zu zehn voll elektrischen Personen bzw. Güter- und Dienstleistungsfahrzeugen. Mit verschiedenen Partnern aus Theorie und Praxis verschiedener Regionen Österreichs soll eine stärkere Marktdurchdringung erreicht werden. Die vollelektrischen Testfahrzeuge werden von interessierten Unternehmen innerhalb eines Monats jeweils intensiv eingesetzt, um Erfahrungen zu sammeln wie diese oder ähnliche e-Fahrzeuge dann auch weiterhin in den jeweiligen firmeneigenen Fuhrpark angewendet werden können. Bereits bestehende potentielle Partner sind Lagermax, Brauunion und Metro. Fahrtendienstanbieter werden noch gesucht.
Schlagworte
Verkehrstechnik; Elektrische Anlagen;
Elektromobilität; Fuhrparkmanagement; nachhaltige Mobilität; Praxistest;
© BOKU Wien Impressum