BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

WF-Projekt DECIDE - Entscheidungsanalyse und Szenarienimplementierung

Teilprojekt zu: DECIDE - Entscheidungsfindung für klimaangepassten, präventiven Forstschutz (WF-Projekt DECIDE)

Projektleitung
Vacik Harald, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.11.2021-31.12.2024
Programm:
Waldfonds - DAFNE 90 - Maßnahme 8
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Mitarbeiter*innen
Lindau Antonia, Projektmitarbeiter/in
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Waldbau
Gefördert durch
Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, Stubenring 1, 1010 Wien, Österreich
Abstract
Durch das Projekt DECIDE soll ein Entscheidungsunterstützungstool erstellt und im Rahmen von Fallbeispielen angewendet werden um eine nachhaltige, präventive Waldbewirtschaftung zur Erhaltung und Schaffung klimafitter Wälder zu unterstützen. Eine wesentliche Säule bilden dabei die Modellierung und Prognose von Schadanfälligkeiten österreichischer Wälder (u.a. Sturm, Feuer, Schäle, Verbiss oder Borkenkäferbefall) unter besonderer Berücksichtigung klimaresilienter Baumarten. Dabei sollen vorhandene Handlungsspielräume im Sinne einer nachhaltigen, präventiven Waldbewirtschaftung sichtbar werden und durch die Entscheidungsträger evaluiert werden. Die Analyse der Entscheidungssituationen und die Entwicklung von möglichen Szenarien, stellt die wesentlichen Aufgaben des Teilprojektes dar. Dabei sollen mögliche Optionen für die Entwicklung und Anwendung des Entscheidungsunterstützungstools, das die möglichen Anfälligkeiten und Handlungsoptionen in der Planung berücksichtigt, im Rahmen von Workshops diskutiert und konzepiert werden. Durch die Abhaltung der Stakeholder-Workshops sollen die Rahmenbedingungen unterschiedlicher forstlicher Entscheidungsfeldern analysiert werden und die Datengrundlagen, Methoden und Modelle für die Implementierung im Entscheidungstool identifiziert werden. Für die Entscheidungsanalyse sollen unterschiedliche Szenarien entwickelt werden und deren Auswirkungen abgeschätzt werden. Die Entwicklung des Tools soll anhand der Modellregionen Steiermark und Niederösterreich erfolgen, womit die Basis für eine österreichweite Anwendung gelegt werden kann.
Schlagworte
Forstschutz; Forstwirtschaft; Waldbau;
adaptive Waldbewirtschaftung; Entscheidungsanalyse; Entscheidungsfindung; Entscheidungsunterstützungs Tool; Prävention;
© BOKU Wien Impressum