BOKU - Universität für Bodenkultur Wien - Forschungsinformationssystem

Logo BOKU-Forschungsportal

FIW II Forschungsinitiative gegen das Waldsterben (Fichte) Teil II, Generalsynopse.

Projektleitung
Führer Erwin, Projektleiter/in
Laufzeit:
01.01.1996-31.12.1999
Programm:
FIW II Forschungsinitiative gegen das Waldsterben
Art der Forschung
Angewandte Forschung
Projektpartner*innen
Karl Franzens-Universität Graz, Institut für Pflanzenphysiologie, Graz, Österreich.
Funktion des Projektpartners: Partner
Technische Universität Wien, Christian Doppler-Labor für Expertensysteme, Wien, Österreich.
Funktion des Projektpartners: Partner
VetMed, Forschungsinstitut für Wildtierkunde und Ökologie, Veterinärplatz 1, A-1210 Wien, Österreich.
Funktion des Projektpartners: Partner
Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik, Hohe Warte 38, 1190 Wien, Österreich.
Funktion des Projektpartners: Partner
Mitarbeiter*innen
Eckmüllner Otto, Projektmitarbeiter/in
Glatzel Gerhard, Projektmitarbeiter/in
Glück Peter, Projektmitarbeiter/in (bis 02.03.2014)
Gossow Hartmut, Projektmitarbeiter/in
Hager Herbert, Projektmitarbeiter/in
Katzensteiner Klaus, Projektmitarbeiter/in
Merwar Gabriele, Projektmitarbeiter/in (bis 20.06.2015)
Pertlik Ewald, Projektmitarbeiter/in
Sekot Walter, Projektmitarbeiter/in
Sterba Hubert, Projektmitarbeiter/in
Trzesniowski Anton, Projektmitarbeiter/in (bis 08.10.2017)
Mitterböck Franz, Projektmitarbeiter/in
Kromp-Kolb Helga, Projektmitarbeiter/in
Aigner Josef, Projektmitarbeiter/in
Baier Peter, Projektmitarbeiter/in
Neuhuber Friederike, Projektmitarbeiter/in
Nopp-Mayr Ursula, Projektmitarbeiter/in
Lechner Josef, Projektmitarbeiter/in
Beteiligte BOKU-Organisationseinheiten
Institut für Agrar- und Forstökonomie (AFO)
Institut für Forstentomologie, Forstpathologie und Forstschutz
Institut für Forsttechnik
Institut für Meteorologie und Klimatologie
Institut für Wald-, Umwelt- und Ressourcenpolitik
Institut für Waldökologie
Institut für Waldwachstum
Institut für Wildbiologie und Jagdwirtschaft
Gefördert durch
Bundesministerium für Wissenschaft und Verkehr, Österreich
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Stubenring 1, A-1012 Wien, Österreich
Abstract
Projektteile:
(1) Forstschutz, (2) Interaktive Adaption der Diagnostik-Module, (3) Werkzeug zur Soll-Ist-vergleichsbasierten Herleitung von Sanierungskonzepten (Zentralmodul der Generalsynopse).
Schlagworte
Informations- und Datenverarbeitung; Artificial Intelligence; Ökosystemforschung; Forstökologie; Forstschutz; Forstwirtschaft; ADV, EDV in der Land- und Forstwirtschaft;
Management; Picea abies L.; Waldökosystem; Waldsanierung;
Publikationen

Gossow H., Nopp-Mayr U. (2006): Störgrößen und Steuermechanismen in der Bergwalddynamik.

In: Univ.f.Bodenkultur Wien (Hrsg.), BOKU Forschungsstimulierung II bokuINSIDE II, 47-54; ISBN 10 3-900782-56-3

Nopp-Mayr, U. & Netherer, S. (2003): Decision-making in forest management - the predisposition approach as a supportive tool.
[International Conference on Decision Support for Multiple Porpose Forestry IUFRO 2003, Vienna, Austria, 23.04.2003 - 25.04.2003]

In: Vacik, H. et al. (Eds.): Decision support for multiple purpose forestry, IUFRO Tagung, 23.-25.April 2003, Univ.f.Bodenkultur Wien; CD - Proceedings, 70, Wien

Nopp, U., Netherer, S. (2002): Balancing nature conservation interests and economic needs in mountain forest areas - the predisposition approach in forest protection and wildlife management.

BFW (Eds): Ecological and economic benefits of mountain forests, Symposium 15.-18.Sept. 2002, Innsbruck, Book of abstracts, p8

** Jandl, R., Glatzel, G., Katzensteiner, K., Eckmüllner, O. Ameliora-tion of magnesium deficiency in a Norway spruce stand (Picea abies) with calcined magnesite..

Water, Air, & Soil Pollution, 125, 1/4, 1-17 WoS

Nopp, U. (2001): Assessing the predisposition of forests to bark peeling by red deer (Cervus elaphus L.)..

In: Weisberg, P., Bugmann, H. (Eds.): Forest Dynamics and Ungulate Herbivory. Book of Abstracts, 128; 3-6 October 2001, Davos, Switzerland

Nopp, U. (2001): Prädispositionsabschätzung zur Gefährdungserkennung und Schadensvorbeugung..

In: Führer, E., Nopp, U. (Hrsg.): Ursachen, Vorbeugung und Sanierung von Waldschäden. Facultas Univ. Verlag Wien, 185-424

** Eckmüllner, O., Sterba, H. Crown condition, needle-mass and sapwood area relationships of Norway spruce (Picea abies L. KARST.)..

Can. J. For. Res., 30, 1646-1654 WoS

* Pregernig, M. (2000): Putting science into practice: The diffusion of scientific knowledge exemplified by the 'Austrian Research Initiative Against Forest Decline'.

FOREST POLICY ECON, 1, 165-176; ISSN 1389-9341

Katzensteiner, K. (2000): Bedeutung von Nutzungseingriffen und Immissionen für den Wasser- und Stoffhaushalt von Waldökosystemen..

Forstliche Bundesversuchsanstalt, Wien (Hsgb.): Abstract f. Workshop 'Risikofaktoren für alpine Waldökosystemen-Wissenschaft und Forschungsbedarf, 25.2.2000 in Innsbruck

Katzensteiner, K. (1999): Der Wald als Empfänger und Quelle diffuser Stickstoffbelastungen..

Wiener Mitteilungen, 155, 313-329

Spörk, J. (1998): Zielbestockung an der langen Leine des Malteser Forstbetriebes Ligist - ein Praxisbericht..

In: Reimoser, F., Lackner, C., Schweiger-Adler, J., Hager, H. (Hrsg.): Zieldefinition bei der Waldsanierung. Workshop 'Zieldefinition', Forstl. Schriftenreihe, 12, 301-304, BOKU Wien, Österr. Ges. f. Waldökosystemforsch. u. exp. Baumforschung

Sterba, H. (1998): Zuwachstrend gebrochen..

Holzkurier, 53, 50, p. 18

Vorträge

Gossow H., Gratzer G. (2006): Störgrößen und Steuermechanismen in der Bergwalddynamik.

Präsentation der BOKU-Forschungsstimulierung II, 22.Nov.2006, Wien

Donaubauer, E., Nopp, U., Reimoser (2000): Entomologie, Phytopathologie und Wildökologie..

FIW-Generalsynopse; Konversatorium II, Abschlußveranstaltung im Rahmen der FIW - Forschungsinitiative gegen das Waldsterben - "Bekämpfung und Vorbeugung von Waldschäden - Methoden der Diagnose, Ursachenanalyse und Therapie", 14.-16.9. 2000, Wien

Katzensteiner, K. (2000): Nährstoffhaushalt geschädigter Wälder. Waldsanierung 2000..

Vortrag, Informationsveranstaltung der Landwirtschaftskammer Oö. für Waldbesitzer am 20.10.00 Esternberg

Nopp, U. (2000): Forstschutz.

FIW-Generalsynopse; Konversatorium II, Abschlußveranstaltung im Rahmen der FIW - Forschungsinitiative gegen das Waldsterben - "Bekämpfung und Vorbeugung von Waldschäden - Methoden der Diagnose, Ursachenanalyse und Therapie", 14.-16.9. 2000, Wien

Sterba, H., Führer, E. (2000): Das wissenschaftliche Fallstudienkonzept..

FIW-Generalsynopse; Abschlußveranstaltung im Rahmen der FIW - Forschungsinitiative gegen das Waldsterben - "Bekämpfung und Vorbeugung von Waldschäden - Methoden der Diagnose, Ursachenanalyse und Therapie", 14.-16.9. 2000, Wien

© BOKU Wien Impressum